+49 5681 2218

Kompressionsversorgung

Höchste Ansprüche an Funktion und Design

Entspannung durch eine Kompressionsversorgung in der Hängematte

FACHGERECHTE BERATUNG UND VERSORGUNG

Kompressionsstrümpfe werden zur Behandlung bei krankhaften Veränderungen der Venen und der Lymphgefäße eingesetzt.

Es gibt sie in vier unterschiedlichen Druckklassen, die der jeweiligen Schwere der Erkrankung angepasst ist. In ihrer Wirkung sorgen sie für einen Druckaufbau und die Venen in den Beinen ziehen sich zusammen, damit das Blut wieder effektiv in Richtung Herz transportiert wird und weniger Flüssigkeit in das Gewebe absackt, was Knöchel und Beine anschwellen lässt.

Sollte bei Ihnen der Verdacht auf Thrombose, Venenentzündung, Lymphödeme oder Krampfadern vorliegen, werden Sie schnell aktiv und suchen Sie umgehend Ihren Hausarzt auf. Benötigen Sie Kompressionsstrümpfe, ist die Schott Orthopädie-Schuhtechnik Ihr idealer Ansprechpartner und sorgt mit dem umfassenden Produktportfolio aus Kniestrümpfen, Schenkenstrümpfen, Strumpfhosen und Sondermodellen für Männer und Schwangere für eine effektive Versorgung.

Von den Krankenkassen werden zwei Paar Strümpfe pro Jahr bezahlt.

MODERNE KOMPRESSIONSTHERAPIE

VORBEI SIND DIE UNBEQUEMEN ZEITEN

Wer durch seinen Arzt Kompressionsstrümpfe verschrieben bekommt, wird zunächst einmal nicht sonderlich davon begeistert sein.

Natürlich haben die Strümpfe viele positive Effekte und sind vor allem schmerzlindernd. Dennoch halten sich bis heute hartnäckig Vorurteile gegenüber diesen.
Sie sind unbequem, die Haut juckt darunter und überhaupt sind sie sehr schwer anzuziehen. Doch so muss es heutzutage wahrlich nicht mehr sein und genau das beweisen auch die Kompressionsstrümpfe aus der Schott Orthopädie-Schuhtechnik.

Wir bringen ausschließlich solche Modelle an den Mann bzw. die Frau, die Ihnen den Alltag erleichtern und tatsächlich eine Wohltat sind. So überzeugen moderne Kompressionsstrümpfe mit einer leichten, dezenten und transparenten Optik, die nicht vermuten lässt, dass ein medizinischer Strumpf getragen wird.

Auch können farbenfrohe Modelle gewählt werden, die an modische Nylons erinnern. Das Jucken kann durch abendliches Eincremen mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion vermieden werden. Und das Anziehen geht leichter von der Hand durch das Tragen von Handschuhen oder die Verwendung von speziellen Anziehhilfen, z.B. von Medi.

Wie Sie sehen, hat sich die Kompressionstherapie enorm weiterentwickelt und schafft Erleichterungen für alle Träger von Kompressionsstrümpfen.

 

Farbvielfalt einer Kompressionsversorgung

DER UNTERSCHIED ZU STÜTZSTRÜMPFENa

Tatsächlich werden Stützstrümpfe und Kompressionsstrümpfe häufig in einem Atemzug genannt, da beiden die Wirkung zugrunde liegt, den Blutrücklauf aus den Beinen zum Herzen hin zu unterstützen. Jedoch unterscheiden sich die Strumpfarten enorm:

Stützstrümpfe haben nur eine leichte Wirkung der Kompression und werden dementsprechend eingesetzt, wenn ein langer Flug oder Autofahrt oder ein langer Arbeitstag im Stehen bevorsteht.
Hier wirken sie müden und schweren Beinen entgegen.

Die Stützstrümpfe können jedoch niemals eine Stützkraft und Kompression wie die Kompressionsstrümpfe erreichen.

Kompressionstrümpfe sind Teil der medizinischen Versorgung. Sie haben eine stärkere Wirkung und einen definierten Druckverlauf.

Ihr Weg zu uns

Rufen Sie an

Sie haben Fragen, Anregungen oder wollen einfach persönlich mit uns sprechen? So erreichen Sie uns.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie Ihren persönlchen Wunschtermin an einem unserer Standorte.

Kundenmeinungen

Das sagen zufriedene Kunden über unsere Arbeit.